Beladung...
Ein Dokumentarfilm mit Drehbuch und Filmbegleitbuch von
Osvaldo Bayer, Mariano Aiello, Kristina Hille
Dokumentarfilm über die Massaker an den Ureinwohnern Argentiniens,
die anschließende Vertreibung von ihrem Land und
die Diskriminierung gegen sie und ihre Nachfahren in der Gegenwart
PRESSEMITTEILUNG.

• Awka Liwen, eine andere Sichtweise der Geschichte (Seite 12)

Drehbuch von Osvaldo Bayer. Dieser Dokumentarfilm verbindet historische Tatsachen mit bisher unzugänglichen Dokumenten – von „General Roca“ bis zum Konflikt der Landabzüge. Der Rassismus im Land und die ruhmreichen Helden des Vaterlandes.

• Verbrechen gegen Ureinwohner müssen anerkannt werden (Buenos Aires Herald)

... der eine Klage gegen die Veröffentlichung ihres Films "Awka Liwen" ("Aufruhr im Morgengrauen") einreichte, mit der Begründung, dass er den Namen der Familie verleumdete.

• Ein revisionistischer und äußerst umstrittener Bericht (La Nación)

Der historische Abriss von „Awka Liwen“ („Aufruhr im Morgengrauen“ auf Araukanisch) thematisiert nicht nur die staatliche Politik in...

• Klage der Enkel von Martínez de Hoz gegen Dokumentarfilm über Genozid wird abgewiesen (Telam)

"Rocas Plan war, die Ureinwohner zu vernichten", sagt Bayer in dem 2010 gedrehten Dokumentarfilm "Awka Liwen" und erzählt, dass zu diesem Zweck die Verabschiedung des Gesetzes...

• Ein Dokumentarfilm, der die Angehörigen von Martínez de Hoz aufregt (La Izquierda Diario)

Richter Eugenio Labeau wies die Klage der beiden Enkel des Ministers in Zeiten der Diktatur, José Alfredo Martínez de Hoz, gegen die Veröffentlichung eines Dokumentarfilms zurück.

• Osvaldo Bayer und Mariano Aiello sprechen über ihren Dokumentarfilm "Awka Liwen" (El Intransigente.com)

Er enthält ein Nationalgefühl und wirkt authentisch. Ein revisionistischer und äußerst umstrittener Bericht. Eine umfangreiche Studie über den Vernichtungsplan der indigenen Welt

• Ein Land mit Blut der Ureinwohner befleckt (Clarin)

Zwei Urteile kristallisieren sich beim Ansehen von Awka Liwen ("Aufruhr im Morgengrauen") klar heraus: Es handelt sich um eine Geschichtsanalyse zu einem Thema, das Osvaldo Bayer perfekt beherrscht – die Ursachen und Folgen von...

• Osvaldo Bayer: "Der höchste Wert unserer Bildung ist die Ethik" (LaCapital.com.ar)

2008 schrieb er gemeinsam mit den beiden Filmemachern Mariano Aiello und Kristina Hille das Drehbuch zum Film "Awka Liwen" ("Aufruhr im Morgengrauen" in der araukanischen Sprache "Mapudungun") ...

• Erneuter Zensurversuch gegen Osvaldo Bayer (Diario Tortuga)

Alejandro und José, die Enkel von José Alfredo Martínez de Hoz, Wirtschaftsminister zu Zeiten der letzten Militärdiktatur Argentiniens, haben wieder die Schöpfer des Dokumentarfilms "Awka Liwen" angegriffen.

•Erneuter Angriff der Familie Martínez de Hoz gegen Osvaldo Bayer (Parabuenosaires.com)

2010 wurde der Dokumentarfilm Awka Liwen ("Aufruhr im Morgengrauen") veröffentlicht, deren Dreh- und Filmbegleitbuch von Osvaldo Bayer geschrieben wurde...

• "Aufruhr im Morgengrauen" (ElLitoral.com))

Der Filmemacher Mariano Aiello erzählt über die Durchführung des Dokumentarfilms "Awka Liwen" ("Aufruhr im Morgengrauen"), den er zusammen mit Kristina Hille und Osvaldo ...

• Die Enkel von Martínez de Hoz verklagen Osvaldo Bayer und Felipe Pigna (Perfil.com)

... von José Alfredo Martínez de Hoz verklagten sie den Autor Osvaldo Bayer, dessen Dokumentarfilm "Awka Liwen" die Ermordung und Ausbeutung von ...
Rufen Sie uns an
+49 (0) 177 85 43 812
Adresse
Piedras 1070, Buenos Aires, Argentina
See map Go to top
 Previous  All works Next